Mach mit!

Kampagne

Meldet euch einfach unter kampagne@wegmit218.de, wenn ihr Interesse habt, im Kampagnenteam mitzuarbeiten. Wir suchen für alle Bereiche Unterstützung: Pressearbeit, Mobilisierung, Website-Pflege, Social-Media Arbeit, Grafik, Orga-Kram, und vieles mehr.

Aktion vor Ort planen

Organisiert bei euch vor Ort eine Veranstaltung am bundesweiten Aktionstag am 28. September (Safe Abortion Day) oder einem anderen Datum in diesem Jahr: z.B. Kundgebungen, Demonstrationen, kreative Performances, Filmvorführungen, Podiumsgespräche, Lesungen, Flashmobs, Infostände, Buttonworkshops, Mahnwachen oder Lesekreise.

Tipps für die Aktionsplanung findet ihr hier.

Meldet uns eure Veranstaltung im Anmeldeformular, damit wir sie unter „Termine“ aufführen können und in Pressemitteilungen erwähnen.

Unterschreiben

Unterzeichnet als Organisation den Aufruf: Dazu sendet eine Mail an vernetzung@wegmit218.de (überregionale Organisationen bitte Logo mitschicken). Unterzeichnungen sind weiterhin möglich!

Unterzeichnet als Einzelpersonen die Petition auf https://www.change.org/wegmit218  Unser Ziel: 50.000 Unterschriften. Diese möchten wir dem Bundestag übergeben.

Social Media Kampagnen

Verbreitet die Social Media Kampagnen

Spenden

Wir freuen uns sehr über jede Spende!

Familienplanungszentrum – BALANCE
IBAN DE73 1002 0500 0003 3144 00
BIC BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung, 150 Jahre
Für Spendenbescheinigung bitte Mail an info@sexuelle-selbstbestimmung.de

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben